Paar- und Babybauch Shooting

In den vergangenen Tagen (als das Wetter noch etwas schöner war) hatte ich mal wieder das Vergnügen, ein tolles Paar zu fotografieren, mit im Gepäck auch noch ein paar Babybauchbilder. Wie man an den Außenaufnahmen sehen kann, hatten wir eine ganz tolle Lichtstimmung mit der späten Abendsonne. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, mit den beiden zu arbeiten. Aber seht selbst:

 

Outdoor Akt

Vor ein paar Wochen, als es noch richtig heiß war, habe ich mich auf unbekanntem Terrain bewegt. Mit Jonas hatte ich im vergangenen Jahr schon einmal Aktfotos gemacht, allerdings in Studioatmosphäre. Die Bilder dazu findet ihr hier. Diesmal ging es allerdings nach draußen zu einer sehr interessanten Location. Die erste Frage, die mich beschäftigte: Was ist denn, wenn dort Leute sind oder vorbeilaufen, während wir hier gerade shooten? Jonas versicherte mir jedoch, dass da kaum jemand hinkommt und so war es dann auch. Wir waren völlig ungestört und konnten so vor dieser tollen Kulisse unsere Bilder machen. Eine kleine Auswahl zeige ich euch heute. 

mehr lesen

Portraits mit Leo

Heute hatte ich Leo zu Besuch und wir wollten einmal ein paar kontrastreiche schwarz-weiß Portraits machen. Wer mehr über Leo und seine Musik erfahren möchte, schaut sich am besten hier einmal um.

mehr lesen

Shooting mit Laura - Sigma Art 35mm/1.4 - Erster Eindruck

Seit ewigen Zeiten fotografiere ich mit Nikon-Objektiven und habe den Griff zu den Produkten von Drittherstellern gemieden. Nachdem ich nun schon so viel positives über die Sigma Art Serie gelesen habe, musste ich mich also doch selbst davon überzeugen und habe mir das 35mm mit der Anfangsblende 1.4 bestellt und sofort erste Bilder zusammen mit Laura bei tollem Licht in der Abendsonne gemacht. 

mehr lesen

Shooting mit Arina

Heute zeige ich ein paar Bilder, die ich kürzlich zusammen mit Arina gemacht habe. Für manche Bilder habe ich wieder den Porty-Look verwendet. Hierzu habe ich lediglich einen entfesselten Aufsteckblitz mit kleiner Softbox verwendet. Eine Beschreibung zu meiner Herangehensweise habe ich in dem Artikel "Porty-Look mit Aufsteckblitz" bereits veröffentlicht. 

mehr lesen

Die Hochzeits-Saison hat begonnen

Pünktlich zur Hochzeit von Sylvia und Daniel zeigte sich der Frühling und bescherte den beiden einen herrlich sonnigen Tag. Das Fotografieren mit den beiden hat richtig Spaß gemacht, was man sicher auch gut an den nachfolgenden Bildern sehen kann. Vielen Dank an dieser Stelle für die Erlaubnis zur Veröffentlichung. 

 

Ihr sucht auch noch einen Hochzeitsfotografen, der euren schönsten Tag für euch festhält? Dann schreibt mir hier.

mehr lesen

Portraits im Schnee mit Laura

Als Kontrastprogramm zu den Bildern aus Namibia gibt es heute ein paar Bilder aus dem Schnee.

mehr lesen

Erste Bilder aus Namibia

Die letzten Wochen ist es ziemlich ruhig um meine Homepage geworden. Warum? Im November bin ich drei Wochen in einem Geländewagen mit Dachzelt durch Namibia gereist. Inzwischen habe ich den Temperaturunterschied von bis zu 40 Grad fast vergessen und nun auch schon einige Bilder in Lightroom entwickelt. Ein paar erste Eindrücke von dieser fantastischen Reise möchte ich mit diesem Post weitergeben. Einen ausführlicheren Reisebericht wird es natürlich auch bald unter der Rubrik Reisen geben. 

mehr lesen

Familienbilder im Hain

Als es noch etwas wärmer, der Herbst aber schon im Anflug war, habe ich zusammen mit Stephanie und ihrem Sohn Fabian Bilder im Hain gemacht. Danke für die Erlaubnis, hier ein paar davon zeigen zu dürfen. 

mehr lesen

Akt

Wenn man sich mit vielen Genres der Fotografie auseinandersetzt, denkt man früher oder später auch einmal über die Aktfotografie nach. In diesem Bereich finde ich, bedarf es besonders viel Fingerspitzengefühl und bestimmt gehen hier die Meinungen sehr stark auseinander, was stil-, geschmackvoll und ästhetisch ist. Ich begebe mich also auf unsicheren Boden, denn heute zeige ich Ausschnitte aus meinem ersten Aktshooting. 

 

Gibt man in der Google-Bildersuche "Aktfotografie" ein, muss man schon ziemlich lange scrollen, bis man mal ein männliches Aktmodel findet. Deshalb habe ich mich gefreut, dass Jonas zugesagt hat, gemeinsam einen Versuch zu starten und dem Web ein paar mehr männliche Aktfotos zu schenken. Es lebe die Gleichberechtigung ;)

mehr lesen

Tier-Portraits

Diese Woche war ich zu Besuch im Wildpark Schloss Tambach (bei Coburg) und habe mir zum einen die Flugvorführung der Raubvögel angesehen und habe zum anderen versucht, ein paar Tiere zu portraitieren, die man in freier Wildbahn nur schwer und mit viel Geduld und gaaaanz großen Objektiven ablichten könnte. Der Besuch hat sich in jedem Fall gelohnt und viele Tiere sind so zutraulich, dass man sich ihnen bis auf wenige Zentimeter nähern kann. Alle Fotos sind mit einem 17 Jahre alten Objektiv 80-200mm/2.8 entstanden, das selbst bei der Flugschau ganz gut gearbeitet hat. Hier zeigt sich mal wieder, dass es sinnvoller ist, in ein gutes Objektiv zu investieren, als sich alle zwei Jahre das neueste Kamera-Model zu holen.

 

Die Homepage des Wildparks ist hier verlinkt.

mehr lesen

Paar- und Babybauch-Shooting

Kürzlich war ich mit Meike und Dominic unterwegs um ein paar Pärchen- und Babybauchbilder zu machen. Hier ein paar schöne Erinnerungen an unser Shooting:

mehr lesen

Timelapse Kurs an der VHS Bamberg

Am 14. und 15. Oktober 2016 biete ich einen Kurs zur Zeitrafferfotografie an der VHS Bamberg Stadt an. Die Anmeldung muss direkt über die VHS erfolgen (Anmeldung ab September möglich, sobald das Kursprogramm veröffentlicht ist).

mehr lesen

Milky Way - Milchstraßenfotos

Gestern Nacht bot sich mal wieder eine gute Gelegenheit, die Milchstraße zu fotografieren. Damit solche Fotos gelingen, müssen einige Faktoren zusammentreffen: 

- klarer Himmel

- möglichst wenig Lichtverschmutzung (bei der dichten Besiedlung in Deutschland kaum möglich)

- Neumond oder man wählt einen Zeitpunkt, zu dem der Mond noch nicht aufgegangen ist

- den breiten Gürtel der Milchstraße sehen wir hier nur in den Sommermonaten

 

Wenn man sich in die Dunkelheit außerhalb der Ortschaften begibt, kann man die Milchstraße dann sogar mit bloßem Auge erkennen. Damit die Bilder richtig zur Geltung kommen ist auch ein bisschen Tuning in Lightroom erforderlich. Schon allein die Tatsache, dass hier mit ISO 3.200 fotografiert wird, erfordert ein wenig Rauschreduzierung, auch wenn hier die Nikon D750 fantastische Ausgangsbilder liefert. Vielleicht schreibe ich in den nächsten Tagen noch einen ausführlicheren Artikel zu diesem Thema. Aber hier erst mal noch ein paar Bilder von gestern:

mehr lesen

Fotoshooting mit Max

Heute durfte ich ein paar schöne Kinderportraits von Max machen. Wie man sicher den Bildern ansehen kann hat das richtig Spaß gemacht, diese fröhlichen und natürlichen Aufnahmen zu machen. 

 

Auch Lust auf tolle Bilder? Dann einfach hier Buchungsanfrage stellen.

mehr lesen

Fotoshooting mit Samira

Danke an Samira für das spontane Shooting.

mehr lesen

Porty Look mit Aufsteckblitz

Heute zeige ich ein paar Bilder im sogenannten "Porty Look". Ich finde diesen Bildstil, den man oft in der Fashion-Fotografie antrifft, sehr spannend. Bei Tageslicht blitzt man gegen die Sonne an und erzeugt gezielt eine leichte Unterbelichtung des Hintergrundes. Das Model wird dabei im Gegenlicht der Sonne platziert und von vorne bzw. von der Seite angeblitzt. So entsteht dieser künstliche Bildlook. Dass man dafür nicht zwingend eine teuere portable Blitzanlage benötigt, zeigen die nachfolgenden Bilder. Diese sind ausschließlich mit einem einzigen Aufsteckblitz entstanden. Was es dabei zu beachten gilt, will ich euch hier erklären.  

mehr lesen